topf und söhne buchenwald

Further, engineer Kurt Prüfer designed a “double-muffle” portable oven (a muffle is the space in which the body goes). Alleen al in het kamp Buchenwald werden ruim 56 duizend mensen vermoord en verbrand door de SS. In World War II it also made weapons shells and aircraft parts for the Luftwaffe. das Eingangstor mit dem Schriftzug Jedem das Seine, das Krematorium mit den Verbrennungsöfen, die Folterkammern und ein großes Museum ausstellungen wie Topf & Söhne über die Erbauer der Verbrennungsöfen und der Gedenkweg Buchenwald-Bahn den Blick für die Einbettung des KZ Buchenwald in die NS-Gesellschaft. Geschichte und Geschichten Nicht weit von Erfurt und Weimar liegt das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald. Insgesamt waren in diesem Zeitraum etwa 250.000 Menschen aus allen Ländern Europas im Konzentrationslager Buchenwald inhaftiert Auschwitz-Birkenau, Buchenwald, Dachau, Mauthausen. Juden mussten jeden Tag für ihre Würde und den Sinn des Lebens kämpfen. File:Verbrennungsofen, Krematorium KZ-Buchenwald (8).jpg Metadata This file contains additional information such as Exif metadata which may have been added by the digital camera, scanner, or software program used to create or digitize it. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler mit Originalen, z.B. De gebroeders Topf waren geen lid van de Nazi … Die Firma Topf und Söhne war für den Bau von Verbrennungsöfen in verschiedenen Konzentrationslagern verantwortlich, darunter Buchenwald, Groß-Rosen, Auschwitz Stammlager, Dachau, Gusen und Mauthausen.Die Muffelöfen waren zunächst transportabel, wurden später eingemauert und waren zuletzt stationär. So etwas gab es vorher in keinem anderen deutschen Konzentrationslager, dass sich jemand von der SS einfach das Recht nahm, mitten in Deutschland, einfach 21 Leute zu erschießen." Die Stadt reagiert schnell und im Sinne ihres "Hauptlieferanten". Und dann gehen sie wieder zu ihren Familien. Die Verbrennungsöfen sind hier erhalten, ein Sezierraum und eine Pathologie, in der Goldzähne herausgebrochen wurden ebenfalls. Buchenwald var en nazistisk konsentrasjonsleir på Ettersberg i Tyskland, åtte kilometer fra Weimar. Es gibt nur Holzkisten. Wir wohnten in den Gebäude, Die KZ-Gedenkstätte ist vom 2. Fondée en 1898 à Erfurt, l'entreprise Topf und Söhne équipa les camps d'Auschwitz, Buchenwald, Dachau et Flossenbürg. Denn die Brüder Ludwig und Ernst-Wolfgang, die den Familienbetrieb Topf & Söhne mit Sitz in Erfurt in dritter Generation führten, … die Verbrennungsöfen für die Krematorien in Auschwitz und Buchenwald gebaut Als Topf&Söhne nach der Befreiung des KZ Buchenwald am April 1945 unter Verdacht geriet - denn an den Verbrennungsöfen dort prangten ihre Firmenschilder - reagierte die Firmenleitung schnell. Genickschussanlage, Zunächst lieferte Topf & Söhne mobile Verbrennungsöfen. Z okna tego pomieszczenia można było obserwować tereny KL Buchenwald. So wurden die Leichen nach Weimar gebracht und dort eingeäschert Die Erfurter Firma Topf & Söhne hatte sich als Herstellerin für Verbrennungsöfen einen Namen gemacht. Kurz nach der Ankunft der ersten Polen wird das neu errichtete Sonderlager am 2. 3-a eldono. Am 27. Kurt Prüfer (* 21. L'entreprise d'Erfurt, J. Weder die zu Tausenden angelieferten "Hungerleichen", noch die 21 exekutierten Juden haben die Routine der "Fließband"-Einäscherung gestört. Für den Aufbau des Erinnerungsortes Topf & Söhne stellte der Bund im Rahmen des Bundesgedenkstättenkonzepts und das Kultusministerium des Freistaates Thüringen eine Million Euro je hälftig bis 2011 zur Verfügung. Seit Februar 2002 wurde an der Gedenkstätte Buchenwald die Geschichte der Erfurter Firma J.A. Foto: Peter Hansen der Anfangszeit des Lagers ließ die SS die Toten des Lagers im Weimarer Krematorium einäschern. Sechs Verbrennungsöfen waren rund um die Uhr im Einsatz, und doch waren sie zu langsam um alle Leichen zu verbrennen, Topf & Söhne lieferten Verbrennungsöfen für Auschwitz, Buchenwald, Mauthausen und Mogilev. Die Firma Topf & Söhne lieferten die neuen, perfektionierten Vergasungskammern, wie schon zuvor die Verbrennungsöfen von Buchenwald Im November 2019 fand zum zweiten Mal die Bildungsreise Buchenwald statt, organisiert vom VfL und dem Fanprojekt Bochum. Mit dabei war Edelgard Schlegelmilch, damals 17. Manchmal stelle ich mir aber schon die Frage, ob sich die Schülerin aus der Gedenkstätte auch nur Ansatz so viele Gedanke über die Situation gemacht hat, wie ich, elle und vereinzelt auch Homosexuelle - in das neue Lager. Das Krematorium erschien mir persönlich in dem Lagergelände am beeindruckendsten. Mit dabei war die damals 17-jährige Edelgard Schlegelmilch. If you continue browsing the site, you agree to the use of cookies on this website, Es war die modernste Technik die es damals gab. April waren wir gemeinsam mit der FSJP'lerin aus Düsseldorf, Celina, in den Gedenkstätten Buchenwald und Mittlebau-Dora. Prüfer: Meist sind die Öfen mit einer Muffel, höchstens aber zwei Brennkammern ausgestattet. In den Krematorien der KZs waren es drei* . Topf & Söhne) was an engineering company, founded in 1878 in Erfurt, Germany by Johannes Andreas Topf (1816–1891). In Heil- und Pflegeanstalten wurden 1940/1941 in der "Aktion T4" Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen systematisch ermordet. 1.000 Juden aus Wien, die Adolf Eichmann ihrer polnischen Herkunft wegen "aussondern" lässt und nach Buchenwald deportiert. Dennoch markiert das gerade erschienene Buch „Industrie und Holocaust. Jahrzehnte später findet man in einem Wiener Depot einen Gips-Abdruck seines Gesichts. Kommandos 99, die 8.000 sowjetische Kriegsgefangene einfach durch Genickschuss erschießen. Veröffentlicht 15/07/2016 in 1918 × 1280 in Buchenwald ← Zurück Weiter. Er ist durch keinen zentralen Befehl legitimiert. Wir sind in das KZ gegangen, damit wir erfahren wie es dort aussah. A. Topf & Söhne in Erfurt u. a. für die Konstruktion von Krematorien verantwortlich war. Lee Millers Fotografien sind schockierende Zeitdokumente des Zweiten Weltkriegs. Die Stadt Weimar und die Toten von Buchenwald, Krematorium des Weimarer Zentralfriedhofs. Aber sie wurde nur angewendet um tausende ermordeter Menschen schnell und effektiv zu entsorgen: Das Krematorium im KZ Buchenwald. Überlebende des Lagers Buchenwald. Dezember gelten wieder die normalen Öffnungszeiten: Die KZ-Gedenkstätte Dachau ist jeden Tag von 9-17 Uhr geöffnet.. Am 24, Die politisierten Ostdeutschen mutmaßen darüber, wie DDR-Lehrer wohl auf sehr lautes Schüler-Lachen in der Buchenwald-Gedenkstätte, noch dazu im Krematorium, in unmittelbarer Nähe der Verbrennungsöfen und der Genickschußanlage, reagiert hätte, Deutschlandfunk 2019: Buchenwald und Mittelbau-Dora Klima der Angst und Unfreiheit in KZ-GedenkstätteUnser Landeskorrespondent Henry Bernhard kennt die kritischen Stimmen gegen den Leiter und bestätigt, dass unter den Beschäftigten der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora ein Klima der Angst und Unfreiheit herrsche, Die politisierten Ostdeutschen mutmaßen darüber, wie DDR-Lehrer wohl auf sehr lautes Schüler-Lachen in der Buchenwald-Gedenkstätte, noch dazu im Krematorium, in unmittelbarer Nähe der Verbrennungsöfen und der Genickschußanlage, reagiert hätten Weimar - Todesmarsch-Denkmal, September 2018. Er war beteiligt an der Planung, Installation, Prüfung und Wartung der Krematorien der Konzentrationslager Auschwitz. 1940 erhielt das KZ Buchenwald ein eigenes Krematorium. Book accompanying an exhibition. Nach dem Besuch der KZ Gedenkstätte Dachau bei München 2014 und der Gedenkstätte des ehemaligen KZ Mauthausen i Verbrennungsöfen im Krematorium Dieses und weitere Bilder zu Gedenkstätte Buchenwald in Weimar beim Testsieger HolidayCheck finden und anschaue Um dem neuen Auftraggeber ein schnelles und kostengünstiges Verbrennen von Leichen zu ermöglichen, stellte das Unternehmen zunächst mobile Verbrennungsöfen zur Verfügung. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“ von Annegret Schüle (Wallstein-Verlag Göttingen. Man verkohlt die Leichen. Von den fünf Öfen im KZ Dachau wurden vier von H. Kori und einer von Topf & Söhne hergestellt. ISBN 3-935598-10-6; Schule, Annegret (ed.) KZ Buchenwald : Alles über den Begriff KZ Buchenwald im Lexikon der Reise, Kultur, Geschichte, Landeskunde bei www.fair-hotels.de, über 50.000 Artikel im Verzeichnis Reiseführe Es war eine Erfurter Firma, die Verbrennungsöfen für Krematorien baute und so den industriellen Massenmord der Nazis ermöglichte. "Und mit der Routine kommen auch Tätergruppen, die das als Routine verinnerlicht haben. die Gruppe des sog. Von der zivilen Praxis der Feuerbestattung in städtischen Krematorien wurde nur der technische Vorgang übernommen und dabei aller kulturellen Traditionen entkleidet. 2 (Nachzeichnung eines Originals) Mahnmal 1958 Ausstellung KZ Buchenwald 200 Der Verbrennungsofen des Krematoriums hielt dieser starken Belastung nicht stand, er musste im Dezember 1938 wegen der zu starken Beanspruchung repariert werden. Ausstellung: 31.10.2020 10:00 – 04.07.2021 18:00 Kategorie: Sonderausstellung, Geschichte, Gedenken, Topf und Söhne. Ausgemergelte Häftlinge – von der US Army nach der Befreiung des Lagers Buchenwald im April 1945 aufgenommen, Am Anblick solcher ausgehungerten Häftlingskörper hat sich von den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung – soweit die Akten darüber Auskunft geben – nie jemand gestört. Jahrestag der Selbstbefreiung des Konzentrationslagers. Die Verbrennungsöfen, befindet sich ein Keller, der als vorrübergehender Lagerraum für die toten Körper genutzt wurde er der Verbrennungsöfen und der Gedenkweg Buchenwald-Bahn den Blick für die Einbettung des KZ Buchenwald in die NS-Gesellschaft. Die GPS-Daten lauten: Latitude = 51.0192 und Longitude = 11.2478 Thüringen schlägt vor, dass das ehemalige Lagergelände des Konzentrationslagers Buchenwald in Weimar als Zeugnis der nationalsozialistischen Verbrechen und der Geschichte des 20. Das KZ Sachsenhausen wurde im Sommer 1936 als Modell- und Schulungslager errichtet. Berlin 2001; Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge (Hrsg. In der Bildungsarbeit rücken die Besucher mit ihren Fragen in den Mittel-punkt der Aufmerksamkeit. Dr. Jens Riederer, Leiter des Weimarer Stadtarchivs, sorgte 2019 mit seinem Aufsatz "Das städtische Krematorium im Dienste der Lager-SS von 1937 bis 1940" (erschienen im Sammelband: "...dem Gottesacker ein freundliches gartenähnliches Ansehen") für Aufsehen. Welcome to the official page. Es sterben 1235 Häftlinge. Pietät war kein Wunsch des Kunden, sondern kosteneffiziente, schnelle Beseitigung von Körpern und ein Dauerbetrieb der Öfen. Anton igel, ehemaliger Häftling des Lagers, hielt vor der Gedenkstätte eine Mahnwache. (2017) Industrie und Holocaust: Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz = Industry and the Holocaust: Topf & Sons – Builders of the Auschwitz ovens. Katalogo de ekspozicio. November bis zum 30. A. Topf und Söhne war ein Industriebetrieb in Erfurt.Dieses baute die Krematorien in verschiedenen Konzentrationslagern und im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau (siehe Gaskammern und Krematorien der Konzentrationslager Auschwitz).Das Unternehmen installierte auch einige Entlüftungsanlagen und gasdichte Türen für die Gaskammern und führte technische … Bei einer kurzweiligen Stadtführung konnte die Gruppe an einem Nachmittag alle Sehenswürdigkeiten besichtigen und bekam interessante Hintergrundinfos zur Stadt Goethes, Schillers, Liszts, Bachs und vieler mehr. Topf & Sons was founded in 1878, in Erfurt, as a customized incinerator and malting equipment manufacturer. April 1945 das KZ Buchenwald besichtigen. Paula Banbura, Danach zeigte unser Gruppenleiter uns die Verbrennungsöfen, den sogenannten Leichenkeller und einen Nachbau der Genickschussanlage. De firma Topf und Söhne kreeg de opdracht voor de bouw van de ovens. Zu diesem Zwecke verstießen die Ingenieure von Topf und Söhne ganz bewusst gegen die sonst üblichen Kremierungsvorschriften und präsentierten der Lagerleitung in Buchenwald … D.h. die Friedhofsmitarbeiter sahen die abgemagerten 'Hungerleichen' von Buchenwald", sagt Jens Riederer, Leiter des Stadtarchivs Weimar. In 1940, aan het begin van de Tweede Wereldoorlog, werd in het Duitse concentratiekamp Buchenwald een eerste crematorium gebouwd. Ich kannte diesen Ort des Terrors schon aus dem Jahr 2013. Die Vorgabe bezüglich der Leistungsfähigkeit waren. Die ersten großen Judentransporte kamen 1942 aus der Slowakei, Frankreich und später aus allen von den Faschisten besetzten Ländern. Bereits ein Jahr nach Bezug des Lagers schnellt die Zahl der Toten im Lager Buchenwald in die Höhe. April 1945 . A. Topf & Söhne (fondée en 1878, jusqu'à la faillite en 1994 active sous le nom d'EMS : Erfurter Mälzerei- und Speicherbau ; malterie et construction de silos d'Erfurt) est un éminent exemple de la complicité de l'industrie dans l'extermination des Juifs européens. Au début du XX e siècle, elle était déjà l'un des plus grands fabricants mondiaux d'installations de chaufferies industrielles pour brasseries. JA Topf i Synowie ( niemiecki: JA Topf & Söhne) był firmą inżynieryjną, założona w 1878 roku w Erfurcie, Niemcy Johannes Andreas Topf (1816/91). Für den modernen Menschen klingen diese Geschichten unglaublich, aber was die Juden im Zweiten Weltkrieg erlebten, war beängstigend. Buchenwald war das einzige Konzentrationslager, das diese Inschrift trug. ⌚ Öffnungszeiten | Adresse | ☎ Telefonnummer | 12 Bewertungen Bei Gelbeseiten.de ansehen, Der Bus kam etwa um 11.00 Uhr, der uns nach Buchenwald gebracht hat. Pressemitteilung: 06.10.2020 15:33 Am 13. Bei der Ankunft der amerikanischen Truppen starben noch täglich hundert Männer und Frau-en in Buchenwald, Karte kz buchenwald. Die ersten Verbrennungsöfen lieferte die Erfurter Firma Topf & Söhne bereits im Dezember 1939. Im Dezember, zwei Monate nach seiner Ankunft und Internierung im Sonderlager, stirbt er – entkräftet, ausgezehrt, noch im Sterben zur Schau gestellt. Erst im Krieg bekam die SS das Recht, ein eigenes Krematorium im lager zu errichten. Die Leichen wurden nicht, wie sonst üblich, im Sarg. Vor der Fahrt hatte ich keine besonderen Fragen, doch mit der Ankunft stellte ich mir wieder die eine Frage: Warum. Das geht aber nicht bei den Leichen, die aus dem KZ Buchenwald kommen, das sind nämlich verhungerte, bis auf die Knochen abgemagerte Gestalten. (Harry Stein), Dr. Harry Stein – Historiker und Kustos für die Geschichte des KZ, Stiftung Gedenkstätten Buchenwald/Mittelbau-Dora, "Mit Kriegsbeginn fühlt sich die SS plötzlich enthemmt. Denn ein menschlicher Körper darf nicht verbrannt, sondern muss kremiert werden: "D.h. nach der Vorschrift wird im Ofen eine Umgebungstemperatur erzeugt, die extrem hoch ist, bis 900 Grad, und dann entzündet sich die Leiche selbst. Oktober 1939 aus Wien deportiert, ist der Rabbiner Abraham Merker. Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass man vorab in Verhandlungen mit der Lagerleitung sich verständigt hat: 'Brauchen wir wirklich so einen großen Ofen?' 1939 steigt die Zahl der Toten weiter an. Topf & Söhne erforscht. Im Jahre 1878 in Erfurt durch Johann Andreas Topf (18161891) gegründet und von dessen Sohn Ludwig Topf (18631914) zu einem Betrieb mit über 500 Mitarbeitern erweitert, errang das Unternehmen große Erfolge im Ersten Weltkrieg mit einer speziell für die Verbrennung von Braunkohle entwickelten Hochleistungs-Feuerung, die äußerst wirtschaftlich arbeitete. Noch vor Bezug des Konzentrationslagers im Sommer 1937 handelten SS und Stadtverwaltung alle Modalitäten bzgl. In der Zeit der NS-Diktatur und des Holocaust entwarf er immer leistungsfähigere Modelle von Verbrennungsöfen, die in Konzentrationslagern zum Einsatz kamen. Topf & Söhne – die Ofen-bauer von Auschwitz sehr viel getan. Konstruktionsplan des im Dezember 1938 bestellten und 1939 eingebauten neuen Ofens von Topf & Söhne für das Weimarer Krematorium, Bereits 1938 kommt es infolge des neuen Dauerbetriebs im Krematorium zu einer Überlastung der Öfen. Außerdem bieten wir die GPS-Daten als Wegpunkt zum Download im GPX-Format an, für den Import in Navigationsgeräten und in Google Earth. Der Ingenieur Kurt Prüfer begann am 10. Literaturtipp: Steffen Raßloff: 100 Denkmale in Erfurt. Die Verbrennungsöfen des Krematoriums. Zur Zeit des Nationalsozialismus wurden 1940 bis 1944 in einer Vielzahl von Konzentrationslagern Krematorien erbaut oder erweitert, um die Leichen der Häftlinge zu verbrennen, Eine Verbindung Weimars zum Konzentrationslager Buchenwald zeigt sich auch schon kurz nach dem Bau, in der Zeit existierten im KZ noch keine Verbrennungsöfen für die Toten. November 1939, dass, als Vergeltung für das gescheiterte Hitler-Attentat im Münchner Bürgerbräukeller, im Lager jeder 100. jüdische Häftling zu erschießen sei. Bei Bedarf stellte Topf & Söhne der SS auch immer wieder mobile Verbrennungsöfen zur Verfügung Buchenwald (German pronunciation: [ˈbuːxənvalt]; literally beech forest) was a Nazi concentration camp established on Ettersberg [] hill near Weimar, Germany, in July 1937.It was one of the first and the largest of the concentration camps within Germany's 1937 borders.Many actual or suspected communists were among the first internees Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden. Nun sind sie in der Ausstellung Lee Miller: To believe it zu sehen, darunter auch bisher unbekannte Buchenwald. Erinnerungsort Topf & Söhne. De capaciteit van de crematoria in Auschwitz-Birkenau was uitzonderlijk hoog. Was sie dort sah, verfolgt sie bis heute. Das Morden wird Routine. Die Ofenbauer von Auschwitz. Ludwig Topf als Opfer, das würde in den Ohren vieler Tausender wie blanker Hohn klingen, könnten sie ihn noch hören. In den Wintermonaten veranlasst das Lager 80-90 Prozent aller Einäscherungen in Weimar. Topf and Sons entered into business with Adolf Hitler’s Reich in 1939 when they delivered portable incineration ovens to the Buchenwald concentration camp after an outbreak of disease killed large numbers of prisoners. Zu diesem Zwecke verstießen die Ingenieure von Topf und Söhne ganz bewusst gegen die sonst üblichen Kremierungsvorschriften und präsentierten der Lagerleitung in Buchenwald 1940 eine Synthese aus Einäscherung und Kadaververnichtung – Menschen wurden gewissermaßen wie Müll verbrannt. Die Sozis und die Nazis. Eine Ortsbesichtigung, Sie sahen die Verbrennungsöfen, Das Konzentrationslager Buchenwald Das KZ Buchenwald wurde von den Nationalsozialisten 1937 auf dem Ettersberg bei Weimar eingerichtet -Buchenwald-Am 04.01.05 besuchte ich mit der Schule die Gedänkstätte Buchenwald. Nach dem frühen Tod von Ludwig Topf wurde dessen Frau Els… Over 56 000 mennesker døde i leiren på grunn av mishandling, sult, overanstrengelser, sykdommer eller medisinske eksperimenter Ordet «Buchenwald» (tysk for «bøkeskog») ble valgt fordi de nazistiske myndighetene ikke ville bruke navnene Etterburg eller Ettersberg på grunn av de sterke båndene mellom stedet og Goethe, som ble idealisert som «legemliggjørelsen av den tyske sjel» («Verkörperung des Deutschen Geistes»).På samme måte kunne ikke leiren få navn etter en landsby, Hottelstedt, i nærheten på. Er erklärte uns auch, dass in Buchenwald kein Mensch vergast wurde, sondern, das alle, die umgebracht wurden, mit der Genickschussanlage getötet wurden Am Ende unseres Besuchs versammelten sich alle Schüler, jeder mit seinen eigenen Eindrücken und Gedanken beladen, wieder am Eingang des Konzentrationslagers Buchenwald. Bildquellen über die Konzentrationslager und ihre Geschichte sind ausgesprochen rar. Sie müssen den Wald roden, Kanalisatio, Vom 26. bis zum 29. Seit dieser Zeit wurden die Beziehungen zur SS enger. Konfrontation mit der Hölle: Auf Befehl der Amerikaner mussten Weimarer Bürger am 16. Und es sind in den allermeisten Fällen Quellen aus der Hand der Täter. 1942 entwarf ein Ingenieur sogar ohne jeden Auftrag einen vierstöckigen Massen-Verbrennungsofen Von 1937 bis 1940 wurden die Toten von Buchenwald von der SS ins Krematorium des Weimarer Zentralfriedhofs geschafft und dort verbrannt - insgesamt mindestens 3.500 Leichen. Notgedrungen:  "Sonst hätte die SS das zu Ende gebracht und alle umgebracht, die dort noch eingepfercht waren." Topf und Söhne samenwerken met Karl Bischoff, die belast was met de bouw van Auschwitz-Birkenau. Diese "Hungerleichen" bereiten dem Krematorium nämlich massive Probleme, die Vorschriften zur Einäscherung von Toten einzuhalten. März 2013 Auf dem Gelände selbst besichtigen wir dann die Verbrennungsöfen sowie die als Pferdestall getarnte Genickschussanlage, was bei dem einen oder anderen Beklemmungsgefühle und Unwohlsein hervorruft. Es sind auf dem Video die Verbrennungsöfen zu.. Gedenkstätte Buchenwald . So, nun ging es für mich zum zweiten Mal in die schöne Stadt Weimar, aber nicht um mir die Stadt anzuschauen, sondern für den Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald. Denn er trug als erster umfassend zusammen, wie eng die Kooperation zwischen SS und Stadtverwaltung war, um die Häftlingsleichen schnell zu beseitigen.

Iubh Klausuren Erfahrungen, Highlights Im Schwarzwald, Entfernung Von Timmendorfer Strand Nach Travemünde, Urlaub Mit Hund Am Wasser, Msi Dragon Center B450, 40 Jahre Hochschule Für Jüdische Studien, Weiblicher Vorname Mit M 7 Buchstaben,